Nachhaltigkeit
ist kein Aspekt

... sondern die Grundmotivation unseres Handelns. Wir prüfen nicht nur, ob sich Nachhaltigkeit* in unseren Geschäftsansatz integrieren lässt, sondern betreiben unser Geschäft überhaupt nur, weil es Nachhaltigkeit* fördert.

GrundsätzeWie wir Nachhaltigkeit verstehen

Uns ist bewusst, dass echte Nachhaltigkeit in einem wachstumsorientierten System auf einem Planeten mit endlichen Ressourcen nicht möglich ist. Daher sprechen wir in dem, was wir heute praktisch leisten können, von Nachhaltigkeit* und meinen damit "so nachhaltig wie möglich". Nachhaltigkeit* ist für uns vor allem vollständige Transparenz über die eigenen Defizite - in Verbindung mit diesen vier Aspekten:

Klimarealität

Wir erkennen den objektiv katastrophalen erdklimatischen Kurs an, auf dem wir uns als Menschheit befinden. Wir beschönigen nicht und sprechen klar aus, welche immense systemische Transformation vor uns liegt. Wir unterstützen vollumfänglich die Positionen und Forderungen der Wissenschaftler*innen von Scientist Rebellion.

Menschen­zentriertheit

Geht es um technische und organisatorische Systeme, stehen bei jeder unserer Überlegungen die Nutzenden an erster Stelle. Systeme designen wir mit den Menschen gemeinsam, die sie tagtäglich verwenden - stets mit Sensibilität für Usability, Kultur und Datenschutz.

Ganzheitlichkeit

Jede unserer internen und Beratungs-Entscheidungen richten wir am Konzept des (Fuß- und) Handabdrucks aus: Ein ganzheitlicher Ansatz, der nicht nur die Eliminierung negativer Folgen verlangt, sondern auch aktiv positive Transformation voranbringt und ökologische, ökonomische und soziale Wirkungen berücksichtigt. Wir fragen also immer: Verbessern wir Lebensqualität, gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Qualität der Ökosysteme?

101-110

Qualität

Wir setzen auf Open Source, um der rasanten Entwicklung der Möglichkeiten und Sicherheitsanforderungen der digitalen Gesellschaft Rechnung zu tragen. Wir haben hohe Ansprüche an Zuverlässigkeit und Langlebigkeit unserer Lösungen und arbeiten daher innerhalb der globalen Entwickler-Community aktiv an der Weiterentwicklung der von uns eingesetzten Software-Komponenten mit. Hiermit entstehen Zusatzvorteile wie Wiederverwendbarkeit, Interoperabilität und objektiv nachprüfbare Sicherheit.

KontaktGemeinsam besser werden

Haben Sie eine Idee, wie wir Ihre Organisation bei der Transformation zu mehr Nachhaltigkeit* unterstützen können?

Jetzt ins Gespräch kommen